Vorfahrt missachtet: Zwei schwer Verletzte

14. März 2019
Die Straße musste für eine Stunde gesperrt werden. Fotos: Feuerwehr Vorsfelde
Wolfsburg. In der Marie-Curie-Straße Ecke Karl-Ferdinand-Braun-Ring in Vorsfelde kam es am Donnerstag gegen 11:50 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit zwei Verletzten. Dies teilt die Polizei in einer Pressemitteilung mit.

Eine 65 Jahre alte Frau aus dem Landkreis Gifhorn sei mit ihrem VW Golf den Ferdinand-Braun-Ring entlang gefahren und wollte habe nach links auf die Marie-Curie-Allee in Richtung Wolfsburg abbiegen wollen. Dabei hätte sie einen 56 Jahre alten Fahrer aus Bismark übersehen, der mit einem weißen VW Transporter die Marie-Curie-Alle aus Richtung der Helmstedter Straße in Richtung Dieselstraße befuhr. Im Kreuzungsbereich kam es zur Kollision beider Fahrzeuge, wobei sich die Fahrzeuginsassen zum Teil schwere Verletzungen zuzogen.

Die 65 Jahre alte Golffahrerin wurde, ebenso wie der 56 Jahre alte Mann, mit einem Rettungswagen ins Wolfsburger Klinikum gebracht. Beide Fahrzeuge waren nach dem Zusammenprall nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der Gesamtschaden dürfte sich im fünfstelligen Bereich belaufen. Die Kreuzung war für gut eine Stunde voll gesperrt.

Medienpartner
Anzeigen
Veranstaltungen
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: wolfsburg@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-24