Weihnachtsbäume werden abgeholt – Die Termine im Überblick

7. Januar 2019
Alle Termine im Überblick. Symbolfoto: Alexander Dontscheff
Wolfsburg. Weihnachtsbäume werden nur an den dafür vorgesehen Abfuhrtagen abgeholt. Darauf macht die Wolfsburger Abfallwirtschaft und Straßenreinigung (WAS) in einer Pressemitteilung aufmerksam. Die Bäume müssen demnach am jeweiligen Tag morgens bis 6 Uhr an die Gehwege (Fahrbahnrand) beziehungsweise Müllbehälterstandplätze gelegt werden.

„Weil die Bäume kompostiert werden, muss jeglicher Baumschmuck wie unter anderem Lametta oder Weihnachtskugeln vorher entfernt werden. Die Weihnachtsbäume dürfen nur maximal zwei Meter lang sein. Größere Exemplare sollten vorher auf die entsprechende Länge zersägt werden“, heißt es in der Pressemitteilung.

Die Abfuhrtermine im Einzelnen:

Montag, 7. Januar: Velstove, Brackstedt, Warmenau, Kästorf
Dienstag, 8. Januar: Stadtmitte, Rothenfelde, Schillerteich, Sandkamp
Mittwoch, 9. Januar: Hohenstein, Heßlingen, Hageberg komplett, Laagberg
Donnerstag, 10. Januar: Wohltberg, Ostsiedlung, Hellwinkel, Steimker Berg, Reisl. West und Windberg
Montag, 14. Januar: Teichbreite mit Bürgerkämpe, Wendschott
Dienstag, 15. Januar: Eichelkamp, Klieversberg, Köhlerberg, Rabenberg, Neuhaus
Mittwoch, 16. Januar: Alt-Wolfsburg, Kreuzheide, Tiergartenbreite
Donnerstag, 17. Januar: Mörse, Große Kley
Montag, 21. Januar: Almke, Kerksiek
Dienstag, 22. Januar: Ehmen
Mittwoch, 23. Januar: Fallersleben Montagtour
Donnerstag, 24. Januar: Fallersleben Dienstagtour
Freitag, 25. Januar: Sülfeld
Montag, 28. Januar: Reislingen und Reislingen Südwest (ohne Reisl. West und Windberg)
Dienstag, 29. Januar: Vorsfelde
Mittwoch, 30. Januar: Barnstorf, Hehlingen, Waldhof
Donnerstag, 31. Januar: Hattorf, Heiligendorf, Neindorf
Freitag, 1. Februar: Nordsteimke
Montag, 4. Februar: Westhagen, Detmerode

Medienpartner
Anzeigen
Veranstaltungen
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: wolfsburg@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-24