Wochenmärkte werden verlegt

11. April 2019
Symbolbild: Pixabay
Wolfsburg. Die Wochenmärkte auf dem Brandenburger Platz und auf dem Schützenplatz in Vorsfelde werden anlässlich des Feiertages Karfreitag vorgezogen am Donnerstag, 18. April, stattfinden. Dies teilt die Stadt Wolfsburg mit.

Der Wochenmarkt auf dem Schützenplatz in Vorsfelde werde wegen der Drömlingmesse am Freitag, 26. April, ersatzlos ausfallen. Die Markthändler auf dem Brandenburger Platz seien aber an diesem Freitag wie gewohnt für die Kunden da. Der Wochenmarkt auf dem Rathausplatz werde wegen des Maifeiertages vorgezogen am Dienstag, 30.April, stattfinden. Der Markt in Fallersleben fällt am Mittwoch, 1. Mai, aus.

Medienpartner
Anzeigen
Veranstaltungen
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: wolfsburg@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-24