Wohnung einer 80-Jährigen brennt vollständig aus

1. Dezember 2019
Symbolbild: pixabay
Wolfsburg. Am Freitagabend, um 17:45 Uhr, wurde der Polizei Wolfsburg ein Wohnungsbrand in einem Mehrfamilienhaus im Ortsteil Alt-Wolfsburg gemeldet. In der Straße Neue Reihe war in einer der Erdgeschosswohnungen aus bisher ungeklärter Ursache ein Feuer ausgebrochen. Dies berichtet die Polizei.

Die 80 Jahre alte Bewohnerin der Wohnung hatte sich, genauso wie alle anderen Hausbewohner, unverletzt ins Freie retten können.

Der Brand konnte von Kräften der Berufsfeuerwehr zwar schnell unter Kontrolle gebracht und gelöscht werden, jedoch brannte die Wohnung nahezu vollständig aus und ist bis auf weiteres nicht mehr bewohnbar.

Die Schadenshöhe beträgt nach einer ersten Schätzung 100.000 Euro. Der Brandort wurde von der Polizei beschlagnahmt und Ermittlungen zur Feststellung der Brandursache eingeleitet.

Medienpartner

Anzeigen
Veranstaltungen
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: wolfsburg@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-24