Wolf auf der A 39 bei Mörse überfahren

Wolfsburg. Am Freitagabend gegen 22.10 Uhr meldete ein Verkehrsteilnehmer über Notruf der Polizei in Wolfsburg, dass er soeben auf der A 39 zwischen Flechtorf und Mörse einen Verkehrsunfall mit einem Reh gehabt hätte. Wie die Polizei berichtet, handelte es sich allerdings bei dem überfahrenen Tier um einen Wolf.