Zusammen mit dem VfL für einen guten Zweck gebacken

6. Dezember 2018
Fotos: VfL
Wolfsburg. Am späten Mittwochnachmittag fanden sich nach Angaben des VfLs rund 50 Kinder aus der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin und Psychosomatik sowie aus dem WölfiClub im Fanhaus zusammen, um gemeinsam Weihnachtskekse für das Wolfsburger Klinikum zu backen.

Unterstützt wurden die jungen Bäckerinnen und Bäcker von VfL-Spielern und ihren Partnerinnen und Kindern. Unter anderem griffen Yunus Malli, Josuha Guilavogui, Paul Verhaegh und Renato Steffen zur Ausstechform. Ein weiteres Highlight war der Überraschungsauftritt von Sänger Fabian Riaz, bekannt aus der Sendung „The Voice of Germany“ und glühender Fan der Grün-Weißen. Gemeinsam mit seiner Partnerin Jamie-Lee Kriewitz sang Riaz bekannte Weihnachtsklassiker und sorgte so für den außergewöhnlichen, musikalischen Rahmen dieses Nachmittags. Die gebackenen Kekse werden in den kommenden Tagen im Wolfsburger Klinikum verteilt.

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: wolfsburg@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-24
Anzeigen